FDP Waldbröl

STRACK-ZIMMERMANN: Von der Leyens Rücktrittsankündigung ist folgerichtige Entscheidung

„Die Rücktrittsankündigung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zumindest eine folgerichtige Entscheidung, unabhängig von ihrer Kandidatur als EU-Kommissionschefin. Trotz aller politischen Differenzen und der Berateraffäre, die im Untersuchungsausschuss noch aufgeklärt werden muss, zeigt ihr Handeln Charakter und Konsequenz. Das kann nicht jeder Amtsvorgänger von sich behaupten. Die Nachfolge muss nun umgehend geklärt werden. Eine Hängepartie wie bei der Nachfolge im Bundesjustizministerium kann sich die Bundesregierung angesichts der Herausforderungen, vor denen die Bundeswehr aktuell steht, nicht erlauben.“