FDP Waldbröl

VOGEL: Wir brauchen maximale Transparenz bei der Altersvorsorge

Zur geplanten Renteninformation erklärt der rentenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Johannes Vogel:

„Die FDP-Fraktion fordert schon seit Langem eine Online-Plattform nach dänischem Vorbild, auf der jeder Bürger unkompliziert und schnell die Summe seiner verschiedenen Vorsorgebausteine einsehen kann. Jetzt scheint auch die Bundesregierung endlich aufgewacht zu sein. Eine solche Plattform ist längst überfällig, denn über die Hälfte der Bevölkerung kann laut Umfragen ihr Einkommen im Alter nicht richtig einschätzen. Wir brauchen daher maximale Transparenz bei der Altersvorsorge. Die Bundesregierung muss ihren Worten aber auch Taten folgen lassen und einen konkreten Zeitplan vorlegen. Es darf nicht nur bei einem Forschungsvorhaben bleiben. Sonst vertun Union und SPD eine große Chance.“